2010

AFA - Jugendliche begleiten Jugendliche

Führungen für Schulklassen
Das Anne Frank Haus und das Anne Frank Zentrum machen seit Jahren gute Erfahrungen damit, dass Jugendgruppen und Schulklassen in der Anne-Frank-Ausstellung durch Jugendliche begleitet werden. Durch den geringen Altersunterschied entsteht so beim Ausstellungsbesuch eine offene Atmosphäre.

In Stuttgart wurden 30 Jugendliche hierzu in einem Trainingsseminar geschult und qualifiziert. Für diese Jugendlichen selbst war die verantwortliche Mitarbeit an diesem Ausstellungsprojekt eine prägende, lehrreiche Erfahrung, die mit einem Zertifikat des Anne Frank Zentrums und einem Qualipass der Stuttgarter Jugendhaus gGmBH bescheinigt wurde.

Durch die Ausstellung in Stuttgart begleiteten Jugendliche
  • aus der Altenburgschule,
  • der Jahn-Realschule,
  • dem Elly-Heuss-Knapp Gymnasium (alle Stuttgart Bad-Cannstatt)
  • zusammen mit Guides aus dem Projekt lernort gedenkstätte.