Grundsätze unserer Arbeit

Die Einrichtung Lernort Geschichte orientiert sich in ihrer Arbeit an den anerkannten fachlichen Prinzipien politischer Bildung und schafft in ihren Programmen Rahmenbedingungen, die Ausgrenzung vermeidet und gleichberechtigte Teilhabe ermöglicht (siehe Inklusion).

Die Empfehlung zur Erinnerungskultur
der ständigen Konferenz der Kultusminister (KMK) vom 11.12.2014 und

die Bildungspläne 2004-2015 und 2016
des Landes Baden-Württemberg finden Berücksichtigung bei der Bearbeitung unserer Programme.

Eine weitere wichtige Referenz ist für uns der „Beutelsbacher Konsens“.


Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gesucht

Wir bieten Einführungsseminare und Weiterbildungen.

Interessiert?