2022

Podcast: Dr. Markus Speidel vom Museum der Alltagskultur im Gespräch mit Pia Preu

© Museum der Alltagskultur
© Museum der Alltagskultur
Im Podcast #InsideAlltag geht Markus Speidel - Leiter der Fachabteilung Populär- und Alltagskultur des Landesmuseum Württemberg - ins Gespräch. Ausgangspunkt ist das Museum der Alltagskultur und seine Ausstellungen, stets auf der Suche nach dem Alltäglichen in den "großen Themen des Lebens", wie es heißt. Die erste Staffel des Podcasts behandelt das komplexe Thema der Erinnerungskultur und alles, was damit in Verbindung steht. Dabei kommen unterschiedliche Expert:innen der Erinnerungskultur zu Wort und zeigen differenzierte und unterschiedliche Perspektiven auf. Die Fotoausstellung "Nebenan. Die Nachbarschaften der Stammlager Auschwitz I-III" hat dabei eine tragende Rolle.

Nun hatte auch Pia Preu die Gelegenheit über unsere Einrichtung Lernort Geschichte und die Erinnerungskultur zu sprechen, und wie sich Ihre Arbeit mit der Gegenwart und aktuellen Fragen rund um Diskriminierung verbinden lässt. Auch die Bedeutung und Verknüpfung junger Menschen kommt hier zur Sprache.

Die Folge ist seit dem 15. April 2022 verfügbar. Zum Abspielen klickt auf folgenden Link