Pädagogische Angebote

Unterrichtshilfe – Fenster zur Welt: Die Expansion Japans im Zweiten Weltkrieg

Die Unterrichtshilfe „Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg – Zerstörung der Demokratie und Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Fenster zur Welt – Die Expansion Japans im Zweiten Weltkrieg“ ist eine unterstützende Materialsammlung für den Geschichtsunterricht und für Lehrkräfte konzipiert.

Die Unterrichtshilfe besteht aus vier Kapiteln:

  • Der japanisch-chinesische Konflikt 1860 bis 1932
  • Der japanisch-chinesische Konflikt 1933 bis 1939. Darin enthalten: Fluchtort Shanghai und Biografien von Georg Herzberg, Rolf Preuss und Charlotte Schulhof
  • Die Expansion Japans im Zweiten Weltkrieg. Darin enthalten: Widerstand John Rabes, Massaker von Nanjing, Entnazifizierung
  • Ende Zweiter Weltkrieg und Kapitulation Japans

Den Kapiteln sind eine Chronologie, Arbeitsblätter und Vorschläge für Arbeitsaufträge an die Jugendlichen vorangestellt. Die Unterrichtshilfe ist derart gestaltet, dass die Materialien kopierbar und somit im Unterricht einsetzbar sind.

Die Unterrichtshilfe ist keine geschlossene Unterrichtseinheit, sondern eine ideenreiche Materialsammlung mit Anregungen zur Auseinandersetzung mit dem Thema "Expansion Japans im Zweiten Weltkrieg".

Kosten
Die Unterrichtshilfe kann bei uns kostenlos als PDF angefordert werden.

Kontakt
Email: info(at)lernortgeschichte.de
Tel: +49711 9978598
Mobil: +49 151 55678496

© Stefanie Alber, Probelauf in einer 9ten Klasse
© Stefanie Alber, Probelauf in einer 9ten Klasse